Zersiedelung Solothurn

Die Siedlungsfläche ist viel stärker gewachsen als die Einwohnerzahl. Das Beispiel der Stadt Solothurn steht exemplarisch für diese Tendenz. Hier wuchs die Bevölkerung zwischen 1940 und 2010 nur gerade um 71 Personen (resp. 5%), die Siedlungsfläche hat sich im selben Zeitraum aber mehr als verdoppelt.